44 Prozent der Befragten beklagen ständige Unterbrechungen während ihrer Arbeit (Quelle: Stressreport 2012 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin).

Für Deutschland gilt, antworten Sie innerhalb von 24 Stunden

Es gibt also keinen Grund, „allways on“ zu sein – außer, Sie arbeiten im Help-Desk oder an der Börse.

Allways ON

Permanente Erreichbarkeit beeinflusst die Durchlaufzeiten, den Arbeitsflow und die Qualität der Arbeit. Außerdem leidet die Gesundheit, Menschen haben keine Erholung und jonglieren „offene Baustellen“ im Kopf.

Klare Regeln und souveräne digitale Kultur helfen

Der eigene Anspruch an Perfektion, Zuverlässigkeit oder Leistungsfähigkeit, kann im Widerspruch zu betrieblichen Regeln stehen. Diesen Widerspruch, der durch intrapersonelle Antreiber verursacht wird, kann beispielsweise in einem Arbeitsplatz-Coaching aufgelöst werden.

Daher git für Ihre Antwort, sie sollte …

  • innerhalb von 24 Stunden erfolgen
  • falls die Antwort längere Zeit beansprucht, den Erhalt wenigstens bestätigen, Beispiel „Haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht …“
  • in Aussicht stellen, wann die angefragten Informationen, der Auftrag, das Anliegen in etwa bearbeitet wird, Beispiel „Ihr individuelles Angebot erhalten Sie noch diese Woche (oder bis zum TT.MM.JJJJ).“

Begeistern Sie Ihren Empfänger

Formulieren Sie Ihre E-Mails bewusst empfängerorientiert, hier sind einige Beispiele: https://www.denkvorgang.com/tipps/modern-schreiben-tipps.html

Vernetzen
Ich hab's im Griff: Büro-Effizienz hin zum mobilen Arbeiten

Effizienz Tipps machen Ihr Business schneller & einfacher

Jetzt anmelden und teilnehmen.

Jetzt haben Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang. Bitte bestätigen Sie kurz den darin enthaltenen Link.