Konflikte als Chance – Soft Skill Seminar

Konflikte sind unvermeidbar, sie gehören zu unserem täglichen (Arbeits-)Leben, hemmen die Arbeitsmotivation, Produktivität, Kontinuität des täglichen ziel- und aufgabenbezogenen Handelns und sind Energie-Diebe. Die wenigsten Menschen haben gelernt, sie auf sozialverträgliche Art und Weise zu lösen.

Wesentlich ist, wie wir mit Auseinandersetzungen umgehen

Sich Meinungsverschiedenheiten zu stellen bedeutet, anderen Menschen mit ihren Wertvorstellungen, Erwartungen, Interessen und Wünschen zu begegnen, sie ernst zu nehmen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Haben wir einen Fehler gemacht, zeigt er uns unsere Wachstums-Chancen.

Lösungsorientierte Kommunikation führt zur Konfliktkompetenz

Wege zur lösungsorientierten Kommunikation finden Sie durch Wahrnehmung weiterer Perspektiven, Erweitern kommunikativer Kompetenzen und Verhaltensänderung. Sie “entwickeln sich und wachsen” an jeder Auseinandersetzung.

Konflikte fördern also die Persönlichkeitsentwicklung, mit ihrer Bewältigung erfahren Sie weitere Möglichkeiten, des “Wie” ich etwas sage.

„Was andere sagen oder tun, mag ein Auslöser für unsere Gefühle sein, ist aber nie ihre Ursache.“ (Marshall B. Rosenberg)

 

Seminarziele

  • Konflikte frühzeitig erkennen
  • Bewusstsein über eigenen Anteil und Verhalten
  • mit eigenem Leitfaden situationsgerechte Lösungsstrategien entwickeln

Seminar- und Coaching-Inhalte “Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz” (Tag 1)

Ausgehend von der Beschäftigung mit Konfliktdynamik und -prozessen lernen Sie Konfliktlösungsstrategien und Konfliktmoderation kennen. Sie üben und reflektieren die Umsetzbarkeit an eigenen Konfliktsituationen.

  • Konflikt Arten und Anteile
  • Die Chance
  • Feedbackregeln, Johari-Fenster
  • Das Nachrichtenquadrat
  • Kontrollierter Dialog
  • Eigene Grenzen, Denkmuster
  • Lösungsmuster und -strategien
  • Ja zum konstruktiven und diplomatischen Nein
  • Das lösungsorientierte Konfliktgespräch

Aufbauseminar “Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz” (Tag 2)

  • Konfliktstile
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Elemente aus der Transaktionsanalyse
  • Verbessern einer schlechten Beziehung
  • Win-win-Situation

Wie beim Autofahren benötigen Menschen neben der Theorie Praxiseinheiten. Damit Sie die Theorie sicher anwenden, arbeiten wir unter anderem in Kleingruppen mit der Methode Praxissimulation. Jeder Teilnehmende bringt sich dabei aktiv ein und gestaltet auf diese Weise seinen Lernerfolg.

Dieses Angebot ist kombinier- und erweiterbar um die Seminare >>wertschätzende Kommunikation, >>Stress lass nach  , >> Nein sagen, >>Umgang mit Veränderungen , >>Mediation. 

Bei Ihrer Kommunikationslösung unterstützen wir Sie mit

fachlich, didaktisch, methodisch und persönlich!