Im Seminar- und Workshopangebot Wertschätzende Kommunikation arbeiten wir nach der Methode von Marshall Rosenberg. Sie unterstützt uns beim Formulieren und Ansprechen von dem, was uns stört, was wir uns anders von unserem Gegenüber wünschen. Mit dem vier-Schritte-Modell erreichen Sie langfristig vertrauensvolle Beziehungen, Kooperation und bleiben im Kommunikationsfluss.

Wertschätzende Kommunikation – Seminar Ziele

  • Klarheit haben über die eigene Art zu kommunizieren: trennend oder verbindend?
  • Methode der GfK kennen und an ersten Beispielen aus dem Arbeitsalltag sicher anwenden
  • Kommunikation miteinander bewusst gestalten
  • in Konfliktsituationen neue Sichtweise einnehmen
  • positiv auf die Stimmung, das Arbeitsklima einwirken können

Wertschätzende Kommunikation – Seminar Inhalte

  • Überblick und Hintergrund zur Methode
  • die eigene „bewertende“ Haltung
  • Grundannahmen
  • Gefühl? Gedanke?
  • 4-Schritte-Modell (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)
  • Wahlmöglichkeiten entwickeln

Methoden

Wie beim Autofahren benötigen Menschen neben der Theorie Praxiseinheiten. Damit Sie die Theorie sicher anwenden, arbeiten wir in Kleingruppen mit der Methode Praxissimulation. Jeder Teilnehmende bringt sich dabei aktiv ein und gestaltet auf diese Weise seinen Lernerfolg.

  • fachlicher Beitrag
  • Demonstration der Methode an Teilnehmerbeispielen
  • Einzelübungen

Dieses Seminar ist kombinierbar mit dem Angebot Basis Kommunikation, Nein sagen, Der Weg zum Team.

Ihre Zeit. Ihr Leben. Ihr Spielraum.

Rositta Beck - Vordenkerin und Expertin für Worxellence® Erfolgshebel

Auf Ihre Nachricht/Anfrage freuen wir uns.


Bitte geben Sie die folgende Antwort ein. Dies dient der Spam-Abwehr.