Meeting, Telefonat oder E-Mail? Wann was?

Muss es wirklich immer gleich ein Meeting sein? Wie sinnvoll sind E-Mails, wenn es um hochkomplexe Zusammenhänge geht? Das Media Richness Modell gibt einen guten Einblick. Es geht von der Komplexität der zu kommunizierenden Information aus. Ist sie hoch komplex, wäre eine E-Mail das falsche Medium.

 

Wie viel Zeit könnten Sie durch Verändern des Mediums einsparen?