Ihr Coach in Bonn und Köln

Nach langjähriger Tätigkeit und (Selbst-)Erfahrung im Personalwesen und Officemanagement qualifizierte sich Ihr Büro Coach für Bonn und Köln als Trainerin und systemischer Business Coach. Ihre Spezialisierung ist die praxisnahe Unterstützung von Fach- und Führungskräften rund um das Thema Arbeitsmethodik/Organisation: am Einzel-Arbeitsplatz, auf Team-Ebene, abteilungsübergreifend.

Mit pragmatischem Know how, Humor und Fingerspitzengefühl entwickelt sie gemeinsam mit den Menschen vor Ort individuelle und „alltagstaugliche“ Konzepte, die die (Zusammen-)Arbeit im Büro nachhaltig optimieren. Zum Methodenkoffer gehört auch der sinnvolle Einsatz von Technik und Tools. Je nach Bedarf werden Inhouse-Seminare, Trainings, Workshops oder auch Coachings direkt am Arbeitsplatz angeboten.

Schwerpunkte auf einen Blick Ihres Büro Coaches in Köln und Bonn

  • Arbeitsplatz-Coachings nach individuellen Anforderungen
  • Tandem-Coachings für Führungskraft und Assistenz
  • Workshops zur Verbesserung der Office Produktivität: Erarbeiten von Standards, Dokumentenstrukturen, Team-Regeln, Office-Handbüchern
  • Zielgruppengerechtes Selbst- und Zeitmanagement

Ausbildung & Qualifizierung

  • Kontinuierliche fachliche Fortbildung
  • Systemischer Business Coach (SBC®)
  • Trainerin (IIK)
  • Zertifizierung persolog Persönlichkeitsprofil
  • Grundausbildung Zürcher Ressourcen Modell®
  • Personalfachkauffrau (IHK)
  • Management Assistentin (IHK)
  • Kaufmännische Fremdsprachenausbildung (ESA)

Berufserfahrung

  • Leitung von Vorstands- und Geschäftsführungsbüros
  • Recruiting, Aufbau und Führung von Office Teams
  • Spezialistin/Referentin Personal
  • Seit 2006 Coaching, Training, Beratung von Fach- und Führungskräften bei der effizienten Gestaltung des Arbeitsalltags
Sie wünschen ein kostenfreies Angebot? Nutzen Sie das Kontaktformular. Alternativ: rufen Sie an – gratis und nicht umsonst: 0800 / 310 320 3.
[button_2 color=“orange“ align=“center“ href=“https://www.denkvorgang.com/kontakt.html“]Angebot anfordern[/button_2]