Das Nachrichtenquadrat hilft Ihnen, Missverständnisse vorzeitig auszuräumen. Weil Sie dann konkret nachfragen können, wie Sie die Aussage auffassen dürfen.

Sowohl die Person, die eine Aussage tätigt als auch die, die diese hört, kommunizieren mit diesem Wissen deutlich verständlicher.

So gelingt es, klarer zu kommunizieren und flexibler auf Ihr Gegenüber einzugehen.

Ursprung des Nachrichtenquadrats

Karl Bühler (Der Sprachtheoretiker) beschrieb im Organon-Modell sprachliche Zeichen anhand der semantischen Funktionen: Ausdruck, Appell und Darstellung.

Dieses Modell entwickelte Friedemann Schulz von Thun weiter zum Nachrichtenquadrat.

Wenn es um gelungene Kommunikation geht, ist das Modell beruflich und privat sehr hilfreich.

 

 

Ein kleiner Test: Was löst dieser Satz in Ihnen aus: „Haben Sie meine E-Mail schon gelesen?“

Das ist eine der „beliebtesten“ Fragen am Telefon! In unseren Seminaren verdrehen die Teilnehmer schon die Augen … Nur nervig! Warum?

Der eine versteht es als Appell/Arbeitskontrolle …

und will sich schon rechtfertigen, entschuldigen, dass noch Anderes zu tun ist.

Den andere nervt, den Beweis einer guten Beziehung nicht erbracht zu haben …

dem Kunden, Vorgesetzten, Projektleiter oder Lieblingskollegen gegenüber „kann man ja davon ausgehen, dass die Nachricht gelesen wurde.“

Der nächste hört darin die „Not“ in der Situation des Anrufers

vielleicht ist es ihm ja ein dringendes Anliegen und er wünscht vorrangige Bearbeitung? Oh je, noch mehr für heute …

Schließlich könnte es auch NUR um die Sache, um ein Ja oder Nein gehen

dann wäre es ja ganz einfach und Aufregen schon verlorene Lebensenergie.

Nachrichtenquadrat: 4-Ohren-Modell des Auffassens einer Aussage

Wie geübt sind Sie, Sätze auf allen vier „Ohren“ zu hören.

Loriot wandte es in seinen Sketchen gerne an, üben Sie doch einmal an dem Filmchen „Das Frühstücks Ei„.

Hier geht es zum Download eines Arbeitsblattes …

 

Jetzt das Nachrichtenquadrat beim Nein sagen lernen einsetzen:

Lernen Sie freundlich Grenzen setzen und ein Nein aussprechen

Online Kurs Nein sagen, mehr Zeit für das Wesentliche

Annahmegerecht Nein sagen