Home-Office Herausforderung Chef

 

„Ja, ich will vom Homeoffice aus arbeiten!“

„Das wäre ideal für mich. Homeoffice bedeutet für mich eine Zeitersparnis. Keine Anfahrtszeiten, kein Stau. Meine privat verfügbare Zeit wächst.“

Für viele Firmen und Organisationen ist das Arbeitszeitmodell eine Möglichkeit, Mitarbeitende zu binden. Dafür werden Betriebsvereinbarungen geschlossen.

 

Was meint denn Ihre Führungskraft dazu?

  • Welche Bedenken könnte es geben?
  • Sind die Vorbehalte vielleicht sogar berechtigt?
  • Nutzen Ihre Kollegen bereits die Möglichkeit von Zuhause zu arbeiten? Dann stehen Ihre Chancen gar nicht so schlecht!

 

Ein Auszug aus unserem Buch „Home-Office“

„(…) Anpassen der Organisation, der Zusammenarbeit und der Führungskultur ist oft ein längerer Prozess im Spannungsfeld zwischen Kontrolle, Vertrauen und Zielerreichung. Mit Home-Office gehen erhöhte Anforderungen an die Führungsqualität der Führungskräfte einher. Sie haben einen höheren Koordinations- und Organisationsaufwand. Beschäftigte sind für Absprachen und Gespräche seltener vor Ort. Sie können nicht mehr klassisch den Beginn oder das Ende der Arbeitszeit „kontrollieren“.  …“

 

Sind denn schon alle Beteiligten fit für das Arbeiten im Homeoffice?

Über unsere Gratis Webinare und Tutorials erfahren Sie mehr über Erfolgsstrukturen, -routinen und Kompetenzen. Sie sparen damit Zeit, verbessern die Qualität und sind damit digital ideal organisiert.

 

 

Gern informieren wir Sie über die nächsten online Kurse.

Direkt beim Verlag bestellen.

Ihre Zeit. Ihr Leben. Ihr Spielraum.

Rositta Beck - Vordenkerin und Expertin für Worxellence® Erfolgshebel

Auf Ihre Nachricht/Anfrage freuen wir uns.


Bitte geben Sie die folgende Antwort ein. Dies dient der Spam-Abwehr.