Wir alle kennen das klassische Arbeiten in Strukturen. Es gibt ein Organigramm, Vorgesetzte und festgelegte Prozessabläufe. New Work – Agiles Arbeiten – geht andere Wege.

Klassische Vorgaben/Strukturen für effizientes Arbeiten sind

  • eine klare unternehmerische Vision, die Mitarbeitende kennen und tragen
  • daraus abgeleitete Ziele für verschiedene Geschäftsbereiche, die kommuniziert und dokumentiert sind
  • eine entsprechende Arbeitsumgebung
  • Vorgaben für die Zusammenarbeit und Arbeitsausführung
  •  Richtlinien zur Selbstorganisation
  • ein FAQ-/Betriebs- oder Office-Handbuch

 

Für das Agile Arbeiten gelten andere Rahmenbedingungen und neues Denken

Etwas Gemeinsames haben die beiden Arbeitsformen, wenn es um eine klare Unternehmensvision und daraus abgeleitete Ziele geht. In einem Vortrag bei Kröber Kommunikation in Stuttgart stellte Marco Niebling Agiles Projektmanagement beim Maschinenbau Unternehmen HEMA vor.

Agil – beweglich – alle arbeiten selbstorganisiert. Dazu braucht es eine gewisse Vorarbeit und Akzeptanz.

  • OK der Geschäftsleitung
  • es muss einen von allen Beteiligten akzeptieren Grund und einen Bereich dafür geben
  • ein gemeinsames Ziel wird festgelegt
  • weg von Anweisungen hin zum Rahmen für selbstorganisiertes Arbeiten
  • Hierarchien werden abgebaut
  • der Rahmen für lernende Teams wird geschaffen
  • es herrscht Transparenz – niemand übt eine Kontrollfunktion aus
  • Entscheidungen, beispielsweise zu einer Einstellung werden gemeinsam getroffen
  • statt Abteilungsdenken steht die Kundenorientierung im Fokus – was braucht der Kunde?

 

New Work – neue Ansätze der Arbeitsorganisation

Neue Wege, Arten und Formen der Arbeitsausführung finden sich in den Ansätzen von „New Work„. Jährlich werden neue Konzepte mit einem Award ausgelobt. Einer dieser begährten Awards ging an die Heermann Maschinenbau GmbH.

Gleich anmelden – 18.04.2018 – Agiles Praxistag

HEMA bietet am 18.04.2018 einen Praxistag an. Das Konzept der modernen Arbeitskultur wurden wir beim New Work Award mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet. Wer die Arbeitsweise näher kennen lernen möchte, erfährt während des Praxistages mehr zum Thema agiles Projektmanagement.

Hier geht es zur Anmeldung:

http://www.hema-saegen.de/home/unternehmen/praxistag/