Spontan Home-Office? Das ist jetzt wichtig, rechtliche Aspekte

1. Auf ein anderes Wording für Home-Office kommt es an.

„Geh doch nach Hause!“ – zum Arbeiten. Wer Mitarbeitende ins Home-Office schickt, sollte besser vom mobilen Arbeiten oder Remote Work sprechen. Denn hinter dem Begriff Home-Office verstecken sich hohe Auflagen nicht nur an die Arbeitsplatz-Ausstattung. Also: auf das Wording achten und zusätzlich eine kurze schriftliche Vereinbarung dazu festhalten.

 

2. Zeiterfassung im Home-Office

Wichtig ist auch die Zeiterfassung und das Einhalten von Pausen. Bei einem 8 Stunden Arbeitstag ist nach 6 Stunden eine Pause Pflicht. Außerdem muss der Abstand zwischen dem Ende eines Arbeitstages und dem Beginn des nächsten mindestens 11 Stunden betragen. Klären Sie, wie die Arbeitszeit erfasst wird. Es gibt einige Apps für das Smartphone. Außerdem kann auch unter Windows 10 die Stoppuhr genutzt werden.

3. Erreichbarkeit im Home-Office

Erstellen Sie jetzt auch eine Guideline zur Erreichbarkeit. Treffen Sie sich mit Kollegen und Vorgesetzten online. Dazu gibt es Plattformen wie Zoom, Skype, google Hangout. Stimmen Sie die allgemeines Sprachregelung ab. Setzen Sie eventuell automatisierte Antworten beim Eingang einer neuen E-Mail ein. Diese kann über Ansprechpartner, veränderte Zeiten, Links mit weiterführenden Informationen und Durchlaufzeiten informieren.

 

4. Unfallversicherung

Zu Hause greift die gesetzliche Unfallversicherung, solange sich der Unfall bei einer beruflichen Tätigkeit ereignet hat. Der Gang zur Toilette oder Kaffeemaschine zählt nicht dazu.

Tipp: Nehmen Sie an unseren kostenlosen online Seminaren Home-Office teil

Wer sich im Home-Office ideal organisieren möchte, kann an unseren kostenlosen online Seminaren teilnehmen. Melden Sie sich direkt an.

Seminare für Führungskräfte

Seminare für Mitarbeitende

Online Seminar

ErfolgsZeit Home-Office

kostenlose 5-Tage Challenge: Neue Struktur und Ordnung im Home-Office

Jetzt anmelden und teilnehmen.

Jetzt haben Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang. Bitte bestätigen Sie kurz den darin enthaltenen Link.